Die Autoren

Werner Ch. Leitner

Werner Ch. Leitner arbeitet in der Südsteiermark, Bezirk Leibnitz, als selbständiger Jagdsachverständiger und Berufsfalkner und führt dort seit 1998 seinen Falkenzuchtbetrieb „Styrianfalcons“. Seit 1986 ist er Jagdkursleiter und Vortragender in Jagdkursen verschiedenster Jagdorganisationen. Er ist der Begründer des Werkes „Der Lehrprinz“. Als Sachbuchautor und Publizist zahlreicher Einzelpublikationen arbeitet er im Themenbereich Wildbiologie, Jagdkynologie und Falknerei. Neben der Jagd zählt die Wildtierfotografie zu seiner Passion.

Werner Ch. LeitnerSelbständiger Jagdsachverständiger und Berufsfalkner
Dr. Bruno Pflüger

Dr. Bruno Pflüger ist Förster und Jurist. Er arbeitete 40 Jahre lang bei der Bezirkshauptmannschaft Graz-Umgebung als Bezirksförster für den Gerichtsbezirk Frohnleiten. Rund 20 Jahre war er Vortragender bei den verschiedenen Jagdkursen des Steirischen Jagdschutzvereines. Er ist Mitbegründer des Steirischen Aufsichtsjägerverbandes bei dessen Ausbildungskursen er noch heute Referent ist.

Dr. Bruno PflügerFörster und Jurist
Kommerzialrat Dr. Jürgen Siegert

Kommerzialrat Dr. Jürgen Siegert ist Büchsenmacher, Waffenkaufmann und Jurist. Erst vor kurzem hat er seine Jagdausstattungsfirma in die Hände seines Sohnes übergeben. Er ist Vorstandsmitglied der Steirischen Landesjägerschaft, ist Vizepräsident des ASF (Austria Sportschützen Fachverband) und völlig ohne Bezug zur Jagd – Vizepräsident des Österreichischen Roten Kreuzes, Landesverband Steiermark. Seit 25 Jahren ist er als Fachexperte im Innnenministerium in die Legistik einbezogen und einer der drei Autoren des Buches „Das neue Österreichische Waffenrecht“.

Kommerzialrat Dr. Jürgen SiegertBüchsenmacher, Waffenkaufmann und Jurist
Dr. Harald Fötschl

Dr. Harald Fötschl war von 1987 bis 2001 als freiberuflicher Tierarzt in der Großtierpraxis tätig, seit 2001 ist er Amtstierarzt bei Amt der Steiermärkischen Landesregierung, wo er für die Bereiche Schlachttier- und Fleischuntersuchung, Wildbrethygiene, Lebensmittelsicherheit, tierische Nebenprodukte und Arzneimittel zuständig ist. Er ist seit Jahren in der Jung- und Aufsichtsjägerausbildung tätig und führt seit 2002 die Ausbildung und Nachschulung von kundigen Personen in der Steiermark durch.

Dr. Harald Fötschl Amtstierarzt
Dr. Barbara Fiala-Köck

Dr. Barbara Fiala-Köck arbeitet seit 1.1.2010 als Tierschutzombudsfrau der der Steiermark. Davor war sie über 30 Jahre Amtstierärztin in verschiedenen steirischen Bezirken. Seit 1993 ist sie Vorstandsmitglied der Steirischen Landesjägerschaft und dort heute betraut mit den Bereichen „Jägerinnen“ und „Tierschutz“. Sie ist Verfasserin von zahlreichen Publikationen zum Thema „Tierschutz und Jagdethik“ und Vortragende in der Jägerausbildung.

Dr. Barbara Fiala-KöckTierschutzombudsfrau
Mag. Josef Lipold

Mag. Josef Lipold hat die Ausbildung zum Jäger und Aufsichtsjäger und ist „kundige Person“. Der Jurist ist hauptberuflich seit über 30 Jahren Verwaltungsbeamter und nebenberuflich in der Erwachsenenbildung tätig. Er unterrichtet seit vielen Jahren das Kapitel „Rechtskunde“ bei Jagdkursen verschiedenster Organisationen.

Mag. Josef LipoldJurist